Home     Kontakt     Impressum     Schulträger: Rhein-Neckar-Kreis

 

 

 

 

 

>> Individuelle Förderung


>> Berufsvorbereitende Einrichtung


>> Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf


>> Berufseinstiegsjahr


>> Kooperation Bildung & Vorbereitung


>> Berufsschule


>> Berufsfachschule


>> Berufskolleg


>> Technisches Gymnasium


>> Fachschule für Technik


>> Maschinentechnik (Vollzeit)


>> Maschinentechnik (Teilzeit)


>> Automatisierungstechnik


>> Stellenangebote


>> Meisterschule Tischler


>> Zusatzqualifikationen CAD-CNC


>> Europäischer Computerführerschein


 

 

 

Fachschule für Technik


 

Die Fachschule bereitet qualifizierte Facharbeiter auf die vielfältigen Anforderungen der mittleren Führungsebene vor. Die an der Fachschule vertieften und erweiterten Fachkenntnisse sollen den staatlich geprüften Techniker dazu befähigen, im industriellen Umfeld technische Aufgaben selbständig analysieren, strukturieren, bearbeiten und lösen zu können. Neben dem fachlichen Schwerpunkt steht auch die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen, wie z.B. Mitarbeiterführung, Konfliktlösung und Präsentationstechnik, im Fokus der Weiterbildung.

 

 

Fachrichtung - Maschinentechnik

 

Die Weiterbildung in der Fachrichtung Maschinentechnik baut auf einer abgeschlossenen Ausbildung im Berufsfeld Metall mit nachfolgend praktischer Berufserfahrung auf. Nach der Weiterbildung findet der staatlich geprüfte Techniker Fachrichtung Maschinentechnik seine Einsatzgebiete z.B. in den Bereichen Konstruktion, Fertigungsplanung oder Qualitätssicherung.

 

Die Weiterbildung in der Fachrichtung Maschinentechnik ist in Vollzeitform (Tagesschule) oder Teilzeitform (Abendschule) möglich.

 

 

Fachrichtung - Automatisierungstechnik / Mechatronik

 

Komplexe Anlagen mit einer Vielzahl mechanischer wie elektronischer Komponenten, die meist komplex miteinander vernetzt sind, bestimmen unsere Industrielandschaft. Deren Planung, Entwicklung, Programmierung, Inbetriebnahme und Wartung stellt dabei immer höhere Anforderungen an das damit betraute Personal. Die Weiterbildung zum staatlich geprüfte Techniker Fachrichtung Automatisierungstechnik/Mechatronik, soll die Teilnehmer befähigen, diesen Spagat zwischen Mechanik, Elektrotechnik und Informatik zu meistern.

Zugangsberechtigt sind berufserfahrene Facharbeiter aus den Bereichen Mechatronik, Elektronik und Metall, die mit der Weiterbildung ihre Kenntnisse in diesen Bereichen vertiefen und erweitern möchten, um fit für den schnellen technologischen Wandel zu werden.

 

Die Weiterbildung in der Fachrichtung Automatisierungstechnik/Mechatronik wird nur in Teilzeitform (Abendschule) angeboten.

 

 

Abschluss:


Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung,

Staatlich geprüfter Techniker, Fachhochschulreife

 

 

Ansprechperson:


 

Herr Frost

 

E-Mail: frost@esss.de

 


  

© Ehrhart-Schott-Schule Schwetzingen